-A +A

Schloss Chenonceau

Das Schloss der Damen

Schloss Chenonceau mit seiner originellen Bauweise und dem Reichtum seiner Sammlungen ist ein ganz besonderer Ort

Eigentum der Krone, später königliche Residenz - Schloss Chenonceau ist ein außergewöhnlicher Ort durch die Originalität seiner Bauweise, den Reichtum seiner Sammlungen, seines Mobiliars und seiner Ausstattung, aber auch durch sein Schicksal: es wurde geliebt, verwaltet und geschützt von Frauen, allesamt herausragende Persönlichkeiten, die die Geschichte geprägt haben

Das als « Schloss der Damen » in die Geschichte Frankreichs eingegangene Chenonceau wurde 1513 von Katherine Briçonnet erbaut, von Diane de Poitiers und Katharina von Medici verschönert und schließlich von Madame Dupin vor der Zerstörungswut der französischen Revolution gerettet. Die weiblichen Hände sind überall zu spüren; sie haben das Schloss vor Konflikten und Kriegen bewahrt und seit jeher einen Ort des Friedens aus ihm gemacht.

Durch seine ganze Geschichte hindurch hat dieses emblematische Schoss Talente angezogen und große Künstler inspiriert. Schönheit vermitteln, die Eleganz der Architektur mit der des Geistes zu verbinden heißt auch, die feine Lebenskunst zu teilen.

Die Sammlungen von Chenonceau

Chenonceau besitzt eine hochwertige Sammlung von Gemälden großer Meister: Murillo, Jacopo Tintoretto, Nicolas Poussin, Antonio da Correggio, Rubens, Francesco Primaticcio, Van Loo... sowie eine seltene Sammlung von Wandteppichen aus Flandern aus dem 16. Jahrhundert.

Dass die prächtig möblierten Räume in Schloss Chenonceau mit Blumenarrangements geschmückt sind, trägt noch zum Raffinement bei. Das Zimmer der fünf Königinnen, der Salon Louis XIV., die große Galerie auf den Cher hinaus, die Küchenräume in den Pfeilern der Brücke, das Grüne Kabinett der Katharina von Medici …  Schritt für Schritt führt Chenonceau Sie durch seine Geschichte, seine Träume und seine Geheimnisse.

Als visionäres Schloss der Renaissance im Jahrhundert der Aufklärung wurde Chenonceau stets vom Geist der Neuerung genährt – Erbe der größten Denker und Philosophen seiner Zeit.

Seine Besucher aus aller Herren Länder entdecken heute die Qualität des Empfangs bei einer freien Besichtigung oder mit der Audioführung iPod video (in 11 Sprachen).

Denken Sie an die « PASS'CHÂTEAUX »!
Sparen Sie Geld, indem Sie Ihre kombinierten Tickets online kaufen. Suchen und bestellen Sie die Besichtigungspakete, die Sie am meisten interessieren, um verschiedene Loire-Schlösser zu günstigen Preisen zu besuchen!